Gesundheit: Minister Schmidt dringt auf rasches Tabak-Werbeverbot – ZEIT ONLINE

Berlin (dpa) – Ernährungsminister Christian Schmidt hat den Bundestag aufgerufen, den Widerstand gegen das von der Regierung beschlossene Tabak-Werbeverbot aufzugeben. Deutschland sei das einzige Land in Europa, in dem Tabakwerbung im Außenbereich noch erlaubt ist, sagte Schmidt den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Man habe über 120 000 Tabak-Tote im Jahr und immense gesundheitliche Folgekosten des Rauchens. Ein baldiges Verbot von Tabakwerbung hatte jüngst auch die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, gefordert.

Seitennavigation

Startseite[1]

Quelle:

www.zeit.de

Fußnoten:

  1. ^ Startseite (www.zeit.de)
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s