Eigene Gesundheit in die Hand nehmen – esslinger-zeitung.de

Die eigene Gesundheit in die Hand zunehmen, dazu hat Sabine Konstanzer, Heilpraktikerin, den vielen Zuhörern bei der aktuellen Veranstaltung des Naturheilvereins in der Festhalle Denkendorf Mut und Lust gemacht. Ihr ist es gelungen, spannende Einblicke in die Lehre der Metaphysik zu vermitteln. Bei der Metaphysik geht es um geistiges Heilen und Heilhypnose. Sie geht weit zurück auf Aristoteles und Thomas von Aquin, die schon vor langer Zeit wussten, dass es ein Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele gibt und dass wir selbst viel Förderliches dafür tun können.

Dass es eine Wirkung auf uns hat, was wir denken, wenn wir uns Sorgen machen, wenn wir uns Gewaltfilme ansehen, negativ denken, uns körperlich hängen lassen, oder wenn wir uns an schöne Dinge erinnern oder uns darauf freuen, wenn wir mutig denken, das konnte die Referentin ganz wunderbar kinesiologisch zeigen.

Mit einem Vortrag und anhand von Demonstrationen wurde die Metaphysik und ihre heilbringende Auswirkungen erlebbar gemacht. Leicht erlernbare Übungen wurden vermittelt, die regelmäßig mit etwas Disziplin im Alltag eingesetzt werden können und uns neue Kraft geben. Mit diesem Wissen können wir unsere Gesundheit stärken und unsere Lebensqualität verbessern.

Körper, Geist und Seele wollen unser Aufmerksamkeit und Achtsamkeit: Der Körper will gepflegt werden, Duschen erfrischt unsere verbrauchten Energien, Bewegen gibt neue Kraft, gute Ernährung stärkt und versorgt uns, unser Körper braucht Ruhe und Entspannung, Regeneration und Schlaf.

Den Geist können wir beeinflussen, durch das, was wir denken. Wir können uns Mut machen, können mit Humor und Vertrauen an die Dinge herangehen. Gute Gedanken stärken uns. Jammern schwächt uns. Was wir denken hat Auswirkung auf das, was wir sprechen und führt zu unserem Handeln. Es ist ganz wichtig, sich das bewusst zu machen und achtsam mit sich umzugehen. „Es liegt viel an uns und in unserer Hand, wesentlich zu unserem Wohlbefinden und unserer Gesundheit beizutragen“, sagte Elke Wörfel, Vorsitzende des Naturheilvereins.

Der Naturheilverein Esslingen möchte durch Veranstaltungen dabei helfen, über Fragen der Gesundheit und auch neue Wege zu informieren und zu motivieren, Eigenverantwortung zu übernehmen, was man Gutes für seine Gesundheit tun kann. Interessierte können an den Veranstaltungen teilnehmen oder sich auch selbst im Verein mit den eigenen Fähigkeiten und Interessen einbringen und engagieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s