Gesundheit: Ärztekammer-Chefin fordert mehr Medizinstudienplätze – FOCUS Online

in Hannover. „Die Lösung ist nicht, dass wir Ärzte aus dem Ausland holen, die dann in ihren Heimatländern wie Rumänien oder der Ukraine fehlen.“

Derzeit schließen in Deutschland rund 10 000 Medizinstudenten jährlich ihr Studium ab, die Bundesärztekammer verlangt 1000 Plätze mehr. „Die Behandlungsbedarfe steigen“, betonte Wenker. „Alle Menschen werden älter und damit auch kränker.“ Die Reform des Medizinstudiums soll Thema beim Deutschen Ärztetag Ende Mai in Freiburg werden.

Quelle:

www.focus.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s