Gesundheit: Arbeitslose erhalten Tipps – Freie Presse

Jobcenter informiert über Prävention und Hilfe

erschienen am 26.05.2017

Plauen. Zum Informationstag des Jobcenters Vogtland sind am Mittwoch rund 340 Besucher erschienen. Sie nutzten an den zahlreichen Informationsständen die Gelegenheit, sich umfassend über Angebote der Gesundheitsprävention sowie eine gesunde Ernährung und eine ebensolche Lebensweise zu informieren und sich beraten zu lassen.

Gesunde Ernährung war auch das Thema am Obststand der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft. Viele nutzen am Stand des Jobcenters die Gelegenheit, gleich einen Termin für eine solche individuelle Gesundheitsberatung zu vereinbaren.

Im Rahmen der gesundheitsorientierten Beratung werden Leistungsbezieher von Arbeitslosengeld II durch geschulte Integrationsfachkräfte des Jobcenters Vogtland in motivierenden Gesprächen auf gesundheitsfördernde Kursangebote der gesetzlichen Krankenkassen aufmerksam gemacht. Dafür wurden eine Reihe von Arbeitsvermittlern und Fallmanagern des Jobcenters speziell geschult.

Seit dem Start der gesundheitsorientierten Beratungen im Oktober 2014 haben bereits rund 350 Kunden des Jobcenters ihr Interesse an solchen Maßnahmen bekundet. Ihnen ermöglichen die Gesetzlichen Krankenkassen im Anschluss an die Beratung die Teilnahme an einem kostenlosen Präventionskurs, bei dem die Selbstverantwortung für die eigene Gesundheit im Vordergrund steht.

„Wir freuen uns über die zahlreichen Besucher am heutigen Tag“ sagte Martina Kober, Geschäftsführerin des Jobcenters Vogtland. „Lange Arbeitslosigkeit birgt erhebliche gesundheitliche Risiken. Auf der anderen Seite bleiben Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen auch länger arbeitslos.“ (nie)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s