Themenwelten | Gesundheit – Augsburger Allgemeine

Adleraugen haben Menschen nicht ein Leben lang. Die Sehkraft lässt irgendwann nach. Dennoch können sie die Sehrkraft «pflegen». Dabei spielen Sonnenbrillen und eine gesunde Lebensweise eine Rolle.

Berlin (dpa/tmn) – Eltern sollten die Augen ihrer Kinder von Anfang an mit einer Sonnenbrille schützen. So beugen sie Sehverlust im Alter vor. Positiv auf die Sehkraft wirkt sich auch aus, ein Leben lang nicht zu rauchen und sich vitaminreich zu ernähren.

Ab 40 sei es sinnvoll, regelmäßig zum Augenarzt zu gehen, um Erkrankungen möglichst früh zu erkennen und behandeln zu lassen. Denn ist das Auge einmal geschädigt, lässt sich das häufig nicht mehr rückgängig machen. Das alles erklärt der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s