Prostata-Funktion: Wichtig für die Fortpflanzungsfähigkeit – NWZonline – Nordwest-Zeitung

Oldenburg[1] Die medizinisch als Prostata bezeichnete Vorsteherdrüse umfasst den oberen Teil der Harnröhre, die wiederum in die Harnblase des Mannes mündet. Eine gesunde Prostata ähnelt in Größe und Form einer Kastanie. Die von einer Hülle umschlossene Drüse grenzt nach unten an das Schambein sowie im rückwärtigen Bereich an den Enddarm, erklärt Prof. Dr. Friedhelm Wawroschek. Hauptaufgabe der Prostata ist es, zur Fortpflanzungsfähigkeit des Mannes beizutragen.

Im Inneren der Prostata finden sich neben Bindegewebe und Muskelfasern insbesondere Drüsenzellen, die ein flüssiges Sekret bilden, das sich bei einem Orgasmus des Mannes in die Harnröhre entleert. Diese Prostata-Flüssigkeit bildet gemeinsam mit dem Sekret der Samenbläschen und den im Hoden produzierten Samenzellen das Ejakulat, das entscheidend an der Befruchtung weiblicher Eizellen – und damit dem Entstehen einer Schwangerschaft – beteiligt ist. Das Prostatasekret hat dabei in erster Linie die Funktion, für eine ausreichende Beweglichkeit der Spermien zu sorgen.

Ihre Funktionsfähigkeit entwickelt die Prostata erst im Zuge der Pubertät mit der dann einsetzenden Produktion des männlichen Sexualhormons Testosteron, das dann später für einen lebenslangen Wachstumsreiz der Drüse sorgt. Viele Männer leben ab der zweiten Lebenshälfte mit einer gutartig vergrößerten Prostata, was zu Problemen beim Wasser lassen führen kann, aber nicht mit einem bösartigen Tumor verbunden ist.

Fußnoten:

  1. ^ Oldenburg (www.nwzonline.de)
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s