Stress und Schlafprobleme? Kannst du dir in Zukunft einfach wegmassieren! – STYLIGHT

Wissenschaftlich nachgewiesen ist, dass ätherische Öle bestimmte Krankheitserreger, Viren und  Bakterien neutralisieren können, weswegen die Aromatherapie als fester Bestandteil zur Präventivmedizin zählt. Die Marke You & Oil hat sich die positive Wirkung von ätherischen Ölen zu Nutze gemacht und verschiedene Pflanzenöle zu Essenzen gemischt.

Durch leichte Berührungen und Einreiben an sogenannten Energiepunkten mit diesen Ölen, stimuliert man die inneren Kräfte des Organismus. Jeder Punkt markiert dabei ein bestimmtes Netz von Blutgefäßen, von denen der Wirkstoff aufgenommen und weiter verteilt wird, damit er dort wirkt, wo er wirken soll. Ätherische Öle fördern die Sauerstoffversorgung der Zellen und verbessern damit den Stoffwechsel und die Regenerationsfähigkeit des Organismus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s