Nachfrage nach Cannabis auf Rezept hält sich in Grenzen – FOCUS Online

Fünf Monate nach der Legalisierung bleibt Cannabis auf Rezept in Sachsen und Thüringen die Ausnahme.

Bei der AOK Plus gingen bis Mitte Juli 405 Anträge ein, von denen nur 184 genehmigt wurden, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte. Die Erwartungen der Patienten an die Wirksamkeit von Cannabis[1] sei wegen der Präsenz des Themas in den Medien zwar hoch. „Nach der Einschätzung von Fachleuten ist die Wirksamkeit allerdings auf wenige, bestimmte Fallkonstellationen begrenzt.“ Kritik kam von der Sächsischen Landesärztekammer. Bisher gebe es keine tragfähigen wissenschaftlichen Ergebnisse zur Hanf-Therapie, hieß es dort.

Quelle:

www.focus.de

Fußnoten:

  1. ^ Mehr zu von Cannabis (www.focus.de)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.