Fipronil: Manager von Reinigungsfirma bleiben in Haft – ZEIT ONLINE

Amsterdam (dpa) – Zwei mutmaßliche Schlüsselfiguren des Skandals um mit Fipronil belastete Eier bleiben in den Niederlanden noch mindestens weitere 30 Tage in Untersuchungshaft. Das hat ein Haftrichter in Zwolle entschieden. Die 24 und 31 Jahre alten Chefs der Stallreinigungsfirma Chickfriend aus der Nähe von Utrecht waren am 10. August wegen des Verdachts der Gefährdung der öffentlichen Gesundheit und des Besitzes verbotener Stoffe festgenommen worden. Das Unternehmen soll in Hühnerställen bewusst mit dem Insektizid Fipronil versetzte Reinigungsmittel benutzt haben.

Seitennavigation

Startseite[1]

Quelle:

www.zeit.de

Fußnoten:

  1. ^ Startseite (www.zeit.de)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.