Temperatursprünge belasten Gesundheit – SWR Aktuell

Mal ist es sommerlich warm, dann kalt und nass und plötzlich wieder schwül: Wetterkapriolen machen vielen Menschen zu schaffen und können ein gesundheitliches Risiko sein.

Bei extremen Wetterschwankungen klagen selbst gesunde Menschen nicht selten über körperliche Beschwerden wie Kreislaufprobleme, Müdigkeit oder Kopfschmerzen. Und chronisch Kranke treffen diese umso stärker.

Fragen an Elke Klingenschmitt, SWR-Umweltredaktion

Zunächst mal beeinflusst das Wetter tatsächlich unsere Stimmung. Und besonders Menschen mit chronischen Problemen haben durch extreme Wettersprünge oft stärker Beschwerden, zum Beispiel Migränepatienten. Das liegt vor allem daran, dass sich der Luftdruck wetterbedingt innerhalb kurzer Zeit stark verändert – das geht auf den Kreislauf.

An der Uniklinik in Jena fanden Ärzte sogar heraus, dass es mehr Schlaganfälle nach Temperaturstürzen gibt. Fällt das Thermometer um sechs Grad, steigt das Risiko für einen Schlaganfall auf das Fünffache.

Das gilt vor allem für Menschen, die sowieso einer Schlaganfall-Risikogruppe angehören, wie zum Beispiel Diabetiker oder Menschen mit krankhaft engen Blutgefäßen.

Andersherum sinkt das Risiko für einen Schlaganfall, wenn die Temperatur steigt. Denn dann erweitern sich die Gefäße.

Gesundheitlich labile Menschen sollten bei einem Temperatursturz besonders aufmerksam sein: Gibt es erste Warnzeichen für einen Schlaganfall wie Lähmungserscheinungen, Seh- oder Sprachstörungen? Dann bitte sofort den Notarzt rufen.

Alle anderen, gesunden Menschen sollten sich bei extremen Wetterwechseln viel bewegen, genug Wasser trinken, sich ausgewogen ernähren und ausreichend schlafen.

Wenn wir aktiv sind und ausreichend Vitamine essen, dann kommen wir auch besser mit den Wetterkapriolen zurecht und können den Spätsommer besser genießen.

Elke Klingenschmitt, SWR Umwelt und Ernährung | Online: Stefan Heinz

Quelle:

www.swr.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.