Notaufnahmen weiter überlastet – Nordwest-Zeitung

Hannover[1] Die Situation in den Notaufnahmen der Kliniken in Niedersachsen ist trotz einiger Gegenmaßnahmen weiterhin sehr angespannt. „Es hat sich in den letzten Jahren immer mehr gezeigt, dass die Patientinnen und Patienten mit den Füßen abstimmen“, sagte der Verbandsdirektor der Niedersächsischen Krankenhausgesellschaft, Helge Engelke. „Die Notaufnahme im Krankenhaus ist nach wie vor die Anlaufstelle Nummer eins.“

Um für Entlastung zu sorgen, hatte ein bundesweiter Ausschuss aus Kassenärzten, Krankenkassen und Krankenhäusern neue Regeln für die Notfallambulanzen in deutschen Kliniken beschlossen. Sie gelten seit dem 1. April dieses Jahres. Danach sollen diejenigen Patienten, die ins Krankenhaus kommen und keine notfallärztliche Versorgung benötigen, an niedergelassene Ärzte weitergeleitet werden.

Ein halbes Jahr nach Einführung gibt es dazu erste positive Einschätzungen. Im Kinder- und Jugendkrankenhaus Auf der Bult in Hannover sagt Sprecher Björn-Oliver Bönsch, eine Verringerung der Patientenzahl sei spürbar, auch wenn es noch Zeit brauche, bis sich die neuen Regeln herumgesprochen hätten. Das neue System habe sich aber schon eingespielt. Der Großteil der Eltern sei nach einer ersten Untersuchung beruhigt und zeige absolutes Verständnis für die Weiterleitung zu einem niedergelassenen Arzt.

Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

NWZonline.de/gesundheit Alles zum Thema Gesundheit finden Sie hier!

Fußnoten:

  1. ^ Hannover (www.nwzonline.de)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.